Press enter to begin your search

Autotage Hannover 2019 – mit neuen Rekorden!

Die ersten Autotage 2019 fanden wie gewohnt Ende Januar in Hannover statt. Als eine Parallelveranstaltung zu der ABF Messe Hannover, Norddeutschlands größte Freizeitmesse, hatte auch die Autotage wieder reichlich Besucher.

Auf den Autotagen waren unter anderem 20 verschiedene Automobilmarken vertreten, die von den Autohändlern aus der Region gestellt wurden. Die Händler präsentierten ihr Fahrzeuge auf fast 8000 Quadratmeter, aufgeteilt auf 14 Flächen. Wie immer konnten die Besucher auf den Autotagen die Fahrzeuge direkt vor Ort, bei einer Probefahrt testen. Absolviert wurden sensationelle 906 Testfahrten (neuer Rekord), ein Plus von knapp 200 im Vergleich zum letzten Jahr! Mit rekordverdächtigen 94.000 Besuchern die die Messe erlebt haben, ergibt das ein plus von 2000 potentiellen Kunden mehr als im Vorjahr.

Viele Aussteller boten zudem, neben den Probefahrten, interessante Messeangebote und -rabatte an. Kurzentschlossene kamen somit in den Genuss hoher Nachlässe.