Press enter to begin your search
 

Die Autotage

Die Autotage

Im Jahr 2008 entstand in unserem Hause das Konzept zu den “Autotagen“.

Dabei liegt die Messekonzeption, die strategische Planung, visuelle Umsetzung, operative Abwicklung inkl. Hallen- und Standausstattung, Beschickung und organisatorische Steuerung, sowie die systematische Erfolgskontrolle in den Händen von Bayer & Borgolte, bzw. Borgolte Messen & Beratung.

Das Konzept eines “Multimarken-Marktplatzes” mit der attraktiven Möglichkeit, direkt vor Ort eine Probefahrt mit dem Wunschmodell zu unternehmen, und bei Gefallen auch gleich den Kaufvertrag zu unterschreiben, wird von Anfang an sowohl vom lokalen Handel, als auch vom Publikum hervorragend angenommen.

Die erste Veranstaltung war mit 16 Ausstellern und 474 Probefahrten ein voller Erfolg – seitdem können in jedem Bereich jährlich wachsende Zahlen verzeichnet werden! Bei den Münchner Autotagen 2020 konnten 27 Marken insgesamt 2.220 Probefahrten und über 366 Verkäufe in nur 5 Messetagen verzeichnen.

Aufgrund des großen Erfolgs wurde das Messe-Konzept® der Firma Markus Borgolte Messen & Beratung bereits auf weitere deutsche Großstädte wie Frankfurt, Hannover, Nürnberg, Hamburg, Berlin und 2016 erstmals Stuttgart ausgerollt und wächst jährlich weiter.

Heute sind die Autotage mit mehr als 4 Millionen Besuchern, über 4.000 verkauften Fahrzeugen und 50.000 Testfahrten während der Messelaufzeit von 44 Messen, die größte Auto-Verkaufsmesse deutschlandweit.

Category

Event, Messe, Promotion